Leitmotiv

Leitmotiv

Dienstag, 24. April 2018

Mitgliederaufnahme und Verabschiedung


Am vergangenen Sonntag durften wir während des Gottesdienstes einige neue Mitglieder aufnehmen. Dies waren Kezia, Katharina, Alexander und Michel und Laure-Angèle mit Familie. Toll, dass ihr alle verbindlich zu unserer Gemeinde dazu gehören wollt.  




Leider mussten wir uns aber auch von einem beliebten, treuen und überaus geschätzten Mitglied verabschieden. Crystal wird ab September in Frankfurt einer neuen Aufgabe nachgehen. Und davor muss sie noch ein paar Monate nach Canada zurück. Wir wünschen  Dir, liebe Crystal, Gottes Segen bei deiner neuen Stelle und eine gut Zeit zu Hause. Frankfurt ist zum Glück nicht so weit weg wie Canada. 



Außerdem zeigte uns Crystal noch einige Bilder und gab uns Informationen weiter, wo in Rumänien unsere Sachen, die bei der Sammelstelle gesammelt werden, weiter gegeben werden. Regio- Rumänienhilfe: Hilfe, die wirklich ankommt!




Urlaub mit der Gemeinde – Freizeit der FeG in Friolzheim


Vom 2.-4. März durften wir als Gemeinde wieder einmal zusammen verreisen. Unser Weg führte uns ins Freizeitheim nach Friolzheim. Dort durften wir zwei tolle Tage verbringen, bei super Essen und genialem Wetter. Bei den Aktivitäten blieb genug Zeit, sich mit vielen Leuten zu unterhalten, zu spielen, zu kickern, … es war eine tolle Gemeinschaft. Alle, die nicht dabei waren, haben wirklich etwas verpasst. Ein riesen Dank geht an das Organisationsteam und die vielen Helfer während der Freizeit. 













Rückblick 2017: Familiengottesdienst Heilig Abend


Das war unser Familiengottesdienst an Heilig Abend:
Einige unserer Kigo Kinder haben ein tolles Krippenspiel vorbereitet: Karli, der Herbergswirt (von Pfr. Johannes Werle). Im  Stück wird der Außenseiter Karli dazu überredet, beim Krippenspiel an Weihnachten doch den Herbergswirt zu spielen. Diese Rolle konnte nicht besetzt werden, da er doch Maria und Josef weg schicken muss, und das doch niemand tun möchte. Doch an der Aufführung an Heilig Abend geht dann alles schief – Karli schick das heilige Paar nicht weg, sondern lädt sie zu sich in die Herberge ein. Kurzerhand wird das ganze Stück umgemodelt und Weihnachten findet nicht mehr im Stall statt, sondern in Karlis Herberge. „Karli hat etwas erkannt, was wir alle begreifen müssen: Man darf das heilige Paar nicht wegschicken. Wenn GOTT bei uns anklopft, müssen wir ihm öffnen.“

Viele Dank Euch Kindern und Mitarbeitern für dieses tolle Krippenspiel. 





Samstag, 27. Januar 2018

Samstag, 18. November 2017

LEGO-Bautage


An drei wunderbaren Nachmittagen durften die LEGO-Bautage im Jugendzentrum ConneXion stattfinden. Bis zu 40 Kinder hatten viel Spaß, aus der großen Auswahl an Legobausteinen gemeinsam eine Stadt zu erbauen. Jeden Nachmittag gab es einen kurzen biblischen Impuls rund um das Thema "Stadt, Bauen und Fundament".
Am Ende konnten die Eltern, Verwandten und Bekannten der Kinder beim gemütlichen Zusammensein die kreativen Bauwerke (z.B. Kino, Flughafen, Villen, Abenteuer-Zoo, Schiffe, usw.) bestaunen. Wir sind Gott dankbar für die gelungenen Tage!

Montag, 2. Oktober 2017


Erntedankfest

Am vergangenen Sonntag durften wir in einem Familiengottesdienst das Erntedankfest feiern. Dabei dankten wir Gott nicht nur für die Ernte des vergangenen Jahres, sondern durften mit den Kindern, die das in den letzten Wochen in der Kinderkirche vorbereitet haben, noch einmal ganz bewusst die Schöpfungsgeschichte hören. Vielen Dank Euch und den Kigo-Mitarbeitern für diese tolle Vorbereitung.

Außerdem konnten wir durch das Zeugnis von Fritz hören, was man als Obstbauer trotz Frost im Frühjahr für Wunder mit Gott erleben kann.










Schulanfang

In diesem Jahr haben wir vier ABC-Schützen aus unserer Gemeind: Samuel, Salome, Ellie und Luca. Im Gottesdienst am letzten Tag vor dem Schulstart, wurden sie noch einmal ganz speziell unter Gottes Segen gestellt.
Seid bewahrt und gesegnet in diesem neuen Lebensabschnitt.

Es ist viel passiert...

Die Sommerferien liegen schon lange zurück, und auch wir in der FeG Kander haben mit dem Beginn des neuen Schuljahres auch unsere Gruppenaktivitäten aufgenommen. In den Ferien finden in der Regel viele regelmäßig Kleingruppen nicht statt, aber das heißt nicht, dass sich in den letzten Wochen nicht einiges ereignet hat. Hier ein kurzer Überblick, was unter anderem alles so stattgefunden hat.

Aussendung

Im Juli mussten wir uns von zwei jungen Frauen verabschieden, die für mindestens ein Jahr nicht mehr bei uns sind. Zum einem Carolin, die für ein Jahr ein FSJ macht, zum anderen von Carolina, die für mindestens ein Jahr nach Uganda geht, und dort mit dem Deutschen Missionsärzte-Team zu arbeitet.

 Befiel dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn; er wird's wohl machen. Psalm 37,5











Neue Mitglieder

In zwei Gottesdiensten im Juli und August durften wir auch wieder neue Mitglieder in unserer Mitte aufnehmen. 

Das waren zu einem Ehepaar Marleen und Wim Muntig, die seit 7 Jahren nun schon in Kandern wohnen. Außerdem Tim Tillinghast, der nach vielen Wohnorten um Ausland nun seit 2016 in Kandern lebt. Und auch noch das Ehepaar Linda und Rainer Stich, die in Bad Bellingen wohnen.

Schön, dass ihr alle den Weg und Euren Platz in unserer Gemeinde gefunden habt.




Dienstag, 4. Juli 2017

FeG Fußballcup 2017

Um diesen (neuen) Pokal ging es am vergangenen Sonntag beim FeG-Fußballcup. In diesem Jahr traten 10 Teams gegeneinander an, und dies mit "internationaler" Besetzung: Ein Team aus der FeG München, eines aus der FeG Freiburg und Lörrach, dann aus Mappach und dem Eggenertal, und natürlich auch viele Spieler aus Kandern.

Den ganzen Nachmittag wurde gespielt, gejubelt und gelitten, bis am frühen Abend der Sieger feststand.

Hier ein paar Bilder vom Sonntag.